Skip to navigation – Site map

Schweizerisches Jahrbuch für Entwicklungspolitik

Archiv 1992-2008
Editor's notes

Ein unerlässliches Werkzeug zum Verständnis der Nord-Süd-Beziehungen in zwei Nummern : „Fakten und Statistiken” und „Dossier”.

> Zur Deutschen Ausgabe (700 originale Artikeln, 1981-2008)

Seit 1981 berichtet das Schweizerische Jahrbuch für Entwicklungspolitik (bis 2002 unter dem Namen Jahrbuch Schweiz-Dritte Welt) über die Entwicklung der Nord-Süd-Beziehungen – insbesondere über die Beziehungen der Schweiz zu Asien, Afrika und Lateinamerika sowie seit Anfang der 90er Jahre zu den Oststaaten.